Digitale Demokratie, ein Kurs, eine Reise, eine Brücke

Von 22. Februar bis 1 März 2015 veranstaltet Generation Europa in Kooperation mit IDM und 11 weiteren Organisationen aus Russland, Georgien, Ägypten, Palestina, Israel, Deutschland, Azerbaijan, Italien, Weißrussland, Großbritannien und Spanien eine Fortbildung zum Thema Digitale Demokratie. Eine Woche lang werden sich 40 TeilnehmerInnen aus Jugendorganisationen mit ExpertInnen aus dem Bereich Sociale Medien Kompetenzen und Wissen aneignen, dass es ihnen und ihren Zielgruppen ermöglicht in ihren Gemeinschaften aktiv Teilhabe zu leben.

Amman Heute. Eine Freiwillige in Jordanien.

Seit Oktober 2014 lebt Johanna Damböck in Jordanien als Freiwillige. Sie arbeitet dort für das West East Center, lehrt English für Kinder und führt eigene Projekte durch. Generation Europa beginnt damit eine Kooperation mit dem West East Center in Jordanien, die eine Brücke zwischen den Regionen bilden wird und derzeit gemeinsam Projekte im Bereich außerschulische Jugendbildung entwickelt. Das nächste Projekt ist eine Fortbildung zur Verbesserung von Freiwilligendienst zwischen den beiden Organisationen. Im weiteren werden wir eine Basis aufbauen, die es ermöglicht irgendwann über die Visionen unserer Gesellschaften sprechen zu können.
Kontakt: wolfgang.sieberth@generationeuropa.eu